Selfmade-Schwimmkurs

Einfach Schwimmen lernen

Schwimmen lernen

Lehr-Broschüre für Eltern

Schwimmen lernen mit den Eltern – unsere Broschüre hilft, aus Euren Kindern auf spielerische Weise gute Schwimmer zu machen.

Das Schwimmlehrer-Team der Wasserwacht Thannhausen hat in dieser Broschüre zusammengefasst, wie man Kinder in 3 Schritten auf einfache und spielerische Art und Weise zu sicheren Schwimmern macht oder perfekt auf einen Schwimmkurs vorbereitet.

Schritt 1: Wassergewöhnung

Mit einer umfassenden gezielten Wassergewöhnung wird der Grundstein für das Schwimmenlernen gesetzt. Dabei lernen Kinder die Eigenschaften von Wasser kennen und verlieren ihre Ängste vor dem Wasser.

Hierzu gehört das Toben im Wasser, Tauchen, Schweben, Gleiten und Springen.

Hat Ihr Kind all diese Lektionen gelernt, wird das Schwimmen viel einfacher gelernt.

Schritt 2: Schwimmbewegungen

Die Schwimmbewegungen zu beherrschen ist der Schlüssel zu Sicherheit im Wasser.

Hat Ihr Kind gelernt Arme und Beine richtig zu bewegen und zu koordinieren, kann es mit dem Schwimmen beginnen.

Schritt 3: Sicherheit

Nachdem Ihr Kind die Grundlagen des Schwimmens gelernt hat, ist es sehr wichtig, dass es mehr Sicherheit am und im Wasser gewinnt.

Hierzu zeigen wir Ihnen im 3. Kapitel Übungen, mit denen Sie weiter üben können und stellen Ihnen die Baderegeln vor.

 

 

Besonders gut: Vieles kann man dabei schon zuhause machen und die Hilfsmittel sind einfach und günstig zu bekommen.

Ihr wollt zum Schwimmen lernen den Selfmade-Schwimmkurs schön groß als Broschüre, mit Schwimmpass und Stickerheft?

Eine gedruckte Broschüre mit Stickerheft oder einzelne Stickerhefte könnt Ihr bei uns telefonisch (08281 3047) oder
einfach per E-Mail (bestellung@selfmade-schwimmkurs.de) bestellen.

Selfmade-Schwimmkurs Schwimmpass mit Stickerbogen
Selfmade-Schwimmkurs Broschüre
  • Gedruckte Broschüre mit Schwimmpass und Stickerbogen für 6 €
  • Zusätzliche Schwimmpässe mit Stickerbogen für je 1 €
  • Versand 3 €
  • Rechnung per E-Mail

Bitte denken Sie daran, uns Ihre Adresse für den Versand zu schicken!

Die Broschüre als PDF könnt Ihr direkt hier kostenlos laden. Viel Spaß und Erfolg beim Schwimmen lernen! Das PDF hat hinten zwei Ausmal-Seiten. Wenn Ihr die ausdruckt, könnt Ihr bei jedem Fortschritt das nächste Bild anmalen. Ein bisschen wie Advent.

Cool, schon soviele haben die Broschüre geladen:
3853 Downloads

Sicher Schwimmen – Ein wichtiger Schritt in der Entwicklung jedes Kindes und die einzig wirksame Prävention im Kampf gegen den Ertrinkungstod.

Geschlossene Bäder, zu wenige Schwimmkurse – da hilft ein Gutschein nicht viel. Ergreift selbst die Initiative und startet Euer neues Familienprojekt: Zusammen Schwimmen lernen.

Opas, Omas, Onkels und Tanten – jeder kann helfen und das Heft zeigt Schritt für Schritt, wie ihr auf einfache Art und Weise Eure Kinder, Nichten, Neffen und Enkel zu echten Schwimmern macht.

Nette Aufkleber zeigen was Du schon kannst

Im Stickerheft kannst Du immer, wenn Du wieder was Neues kannst, den passenden Sticker einkleben.
Selfmade-Schwimmkurs Schwimmpass mit Stickerbogen

English please!
Selfmade swimming course

Wir arbeiten an einer englischen Version. Den aktuellen Stand findet Ihr hier. Schaut doch mal rein uns sagt uns, wie Ihr das findet. Über Verbesserungsvorschläge zur Übersetzung freuen wir uns!

Thank you, soviele haben in die englische Broschüre schon mal reingeschaut:
1611 Downloads

Gutes tun – leicht gemacht!

Wenn Sie die Arbeit der Wasserwacht unterstützen wollen, dann spenden Sie doch ein paar Schwimmkursbroschüren. Das ist eine gute Sache bei der man mit einem überschaubarem Invest etwas richtig Gutes unterstützen kann.

Wir personalisieren die Broschüre und das Stickerheft mit Ihrem Logo – wenn Sie das möchten.
Lieferung erfolgt gerne direkt an die Ortsgruppen der Wasserwachten, Schwimmvereine, Kindergärten oder Schulen Ihrer Wahl.

Wir bedanken uns für die Unterstützung durch:
Arne Krautmacher, Bürgerstiftung Landkreis Günzburg, Raiffeisenbank Thannhausen eG, Hans-Heyne-Stiftung, Fielmann in Strausberg/Fürstenwalde/Frankfurt-Oder,
Contrast Marketing TopSchwaben, domolino) und viele mehr 🙂

Vielen Dank auch an alle Schwimmlehrer, Eltern, Onkels, Tanten, Omas und Opas für Ihr tolles „Feedback“.

Eure Geschichten sind so schön

So viel Begeisterung!

Da muss vorne auf’s Heft drauf, dass das nicht nur für Eltern ist, auch für Omas!

Wir empfehlen jetzt dringend allen Eltern vor den Schwimmkursen die Broschüre. Wenn Kinder schon „wassergewöhnt“ sind, haben wir eine Erfolgsquote im Schwimmkurs von fast 100 %.

Ralf Vetter

Schwimmkurs-Organisator Wasserwacht Thannhausen

Weg von der Console und ab ins Wasser! Angefangen haben wir in der Badewanne. Sticker für Sticker haben wir es mit viel Freude zum Ziel geübt!

Wir haben systematisch das Heft durchgemacht und den Urlaub passend geplant. Im Hotel mit Pool hat es dann geklappt und es war so super, als Familie gemeinsam auf dieses Ziel hin zu arbeiten.

Wir bieten jetzt jede Woche einen Nachmittag an, bei dem die Eltern mit Ihren Kindern im Hallenbad Schwimmen lernen können und einer unserer Schwimmlehrer gibt Tipps und Tricks. Gut vorbereitet mit dem Selfmade-Schwimmkurs und zusammen mit den Eltern lernen so viel mehr Kinder das Schwimmen.

Armin

Schwimmlehrer
WW Thannhausen

Die Kapazitäten an Schwimmlehrern und Hallenbadzeiten sind begrenzt und werden eher weniger als mehr. Mit dem Selfmade-Schwimmkurs nutzen wir das Potential der Familien. Dadurch lernen mehr Kinder schwimmen und günstig ist es auch.

Jürgen Fischer

Vorstand
WW Thannhausen

Die Bilder sind so nett, wir haben das wie ein Bilderbuch zusammen gelesen und unsere Kinder sind total begeistert. Die waren dann total motiviert das alles auszuprobieren. Und auf Ihre Stickerhefte sind sie total stolz.

Matthias & Ines

Eltern von vier netten Kindern

Ihr seid auch begeistert oder habt Verbesserungsvorschläge?

Dann schickt uns doch Eure Geschichte an lara@selfmade-schwimmkurs.de.

Wenn Ihr wollt, veröffentlichen wir das hier gerne. Mit oder ohne Name, gerne auch mit Bild – wir freuen uns über authentische und begeisterte „Mitmacher“.